Informationen

Liebe Gäste,

zahlreiche Galerien und Ateliers im Südpark, den Clemens-Galerien und in Gräfrath nehmen den Kultur Morgen zum Anlass, sich zu präsentieren.

Neben Kunst zum Anschauen und Staunen gibt es Kunst zum Selbermachen und Ausprobieren, dazu mit zusätzlichem Musikprogramm. Ein nahtloser Übergang von der Kultur Nacht zum Kultur Morgen und eine Gelegenheit, mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen, zu plaudern, Musik zu hören oder auch selbst mitzusingen.

Die Künstlerinnen und Künstler haben sich zum Kultur Morgen wieder etwas Besonderes einfallen lassen und freuen sich auf Ihren Besuch! Zwar gilt die freie Busfahrt nicht mehr, dafür ist der Eintritt überall frei. Mehr wird nicht verraten – kommen Sie und schauen Sie selbst!

Bitte beachten Sie die tagesaktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen!

Ihr Team vom Kulturmanagement